Die Mini-Kids kommen in Altenberg gut an! (01.10.2014)

Vor 3 Jahren wurden die Mini-Kids in Altenberg gegründet. Zurzeit erlernen 27 Mädchen und Buben  den ersten Umgang mit dem Ball in spielerischer Form.
Betreut werden sie von fünf engagierten  Trainer/innen. Rene und Claudia Zauner, Petra Weissengruber, Katharina Landl und Helga  Leitner lassen sich Woche für Woche ein abwechslungsreiches Programm für die Kleinen einfallen!

Es werden neben fußballspezifischen Übungen auch koordinative Übungen gemacht. Durch das Mannschaftstraining wird auch das gesellschaftliche und soziale Verhalten der Kinder gefördert.
Den Ball in eine vorgegebene Richtung schießen, ihn mit dem Fuß führen, ihn ohne Hilfe der Hände wieder anhalten, Tore schießen und Tore zu verhindern. An diese Grundelemente des Fußballs möchten wir die Kinder in den verschiedenen Spielformen und vor allem mit Fußballspielen langsam heranführen.
Durch die Mini-Kids sind wir anderen Fußballvereinen sicherlich voraus. Während bei uns Kinder  ab 4 Jahren bereits die ersten Schritte im Fußball erlernen können, beginnt bei anderen Vereinen das Fußballspielen erst mit 5-7 Jahren.

Trainiert wir in dieser Altersgruppe jeden Mittwoch um 16:30 Uhr. Wie man an den Fotos sehen kann, sind alle mit Begeisterung dabei. Es wird auch darauf geachtet das immer 3 Trainer in dieser Trainingsstunde dabei sind, denn in diesem Alter brauchen die Kids sehr viel Betreuung und Aufmerksamkeit.