Punkteteilung in Klaffer, 1B mit klarem Erfolg

Nach dem perfekten Auftakt gegen Neustift/Oberkappel wollte unsere KM gegen das Tabellenschlusslicht aus Klaffer umgehend nachlegen. Die Heimischen aus dem Böhmerwald  hatten an diesem Tag aber nichts zu verschenken und starteten sehr couragiert in die Partie. Durch ihre aggressive Spielweise ließen sie die Altenberger nur ganz schwer ins Spiel kommen. In Hälfte Eins neutralisierten sich beide Seiten zusehends. Altenberg konnte zwar eine leichte Feldüberlegenheit verzeichnen jedoch kam man nicht über Halbchancen und einen gefährlichen Standard hinaus.
In Hälfte zwei sahen die mitgereisten Fans ein ähnliches Spiel, viel Kampf und wenig Strafraumszenen. Erst in der Schlussphase konnten beide Mannschaften noch Abschlüsse verzeichnen, jedoch ohne zählbaren Erfolg. Somit mussten sich unsere Mannen mit einem leistungsgerechten 0:0 in Klaffer zufrieden geben.

Aufgrund der Platzverhältnisse musste der Saisonauftakt unserer 1B gegen Neustift/Oberkappel abgesagt werden. Somit startete die 1B ins Vorhaben Meistertitel mit dem Auswärtsspiel gegen Klaffer.
Die Heimmannschaft aus dem hohen Mühlviertel erwies sich zunächst als zäher Gegner. Doch nach einem tollen Flankenlauf und Stanglpass von Gierlinger Alex konnte Simon Mayr auf 0:1 stellen. Das 0:2 resultierte aus einem 70 Meter Solo von Aichhorn Simon, Prädikat sehr sehenswert. Das 0:3 wiederum durch Mayr Simon stand dem um nichts nach. Nach der Pause ging es in dieser Tonart weiter. Oldie Bruce Wiesinger konnte per direkten Freistoß, ebenfalls sehr sehenswert, auf 0:4 stellen. Den Schlusspunkt zum 0:5 setzte Alex Gierlinger nach Traumpass von Manuel Leibetseder.