Oliver Tamas übernimmt den Posten als Sektionsleiter

Wie bereits seit längerem angekündigt, hat Johannes Traunmüller das Amt des Sektionsleiters mit 30. Juni 2018 niedergelegt.

Nach fast zwei Jahrzehnten (genau genommen waren es 19 Jahre) musste „Cerny“ aus zeitlichen Gründen sein Amt zur Verfügung stellen. Gerade seine berufliche Situation ermöglicht den Zeitaufwand, der als Sektionsleiter aufgebracht werden muss, nicht mehr.

Der gesamte Vorstand bedankt sich bei Johannes Traunmüller für seinen unermüdlichen Einsatz, den er in diesen 19 Jahren erbracht hat, recht herzlich!

Für den vakanten Posten des Sektionsleiters konnte eine interne Lösung gefunden werden:
Die Nachfolge als Sektionsleiter trat per 1.Juli 2018 mit Oliver Tamas der aktuelle Nachwuchsleiter an.

Da die beiden Funktionen in Personalunion jedoch nicht machbar sind, wurde ein Konzept ausgearbeitet, in dem die Aufgabenverteilung und vor allem auch die Kompetenzen einzelner Funktionen beschrieben sind.

Auch kann der Vorstand künftig weiterhin auf die Erfahrungen von Hannes Traunmüller zurückgreifen, da Cerny weiter als Beirat in der Sektion Fußball tätig sein wird.

Die Hauptfunktionen der Sektion werden in Zukunft diese sein:
Sektionsleitung, Schriftführer, Kassier, Sportlicher Leiter, Nachwuchsleiter, Öffentlichkeit & Sponsoring und Infrastruktur.

Jede dieser Hauptfunktionen wird mit Beiräten und Arbeitsgruppen versehen, wie es beispielsweise bereits eine Arbeitsgruppe für den traditionellen Sportlerball gibt.

Wir wünschen Oliver Tamas und dem gesamten Vorstand einen erfolgreichen Start in die neue Ära und viel Ausdauer für die künftigen Aufgaben!