Nachwuchs bei Bundesliga-Match LASK - Mattersburg

Für den Altenberger Fußball-Nachwuchs stand am 17.03.2018 ein Ausflug der besonderen Art am Programm: Unter dem Motto "Gemma LASK schaun" wurde das Bundesliga-Spiel LASK - Mattersburg besucht. Dem Aufruf zum "LASK schaun" folgte die imposante Teilnehmerzahl von 115 Personen! Diese Zahl war dem LASK-Stadionsprecher sogar eine persönliche Begrüßung der Altenberger-Schlachtenbummler wert. Zu dem Zeitpunkt, als man sich für dieses Spiel entschied, war noch nicht absehbar, dass es sich dabei um ein absolutes Spitzenspiel der 27. Runde handeln sollte. Doch mit den seit neun Runden ungeschlagenen Burgenländern gastierte der Zweite der Frühjahrstabelle beim Dritten LASK! Dem Wintereinbruch zum Trotz, entwickelte sich ein hochinteressantes Spiel, das keine Wünsche offen ließ. Die Linzer Hausherren drehten in der zweiten Halbzeit einen 0:1 Pausenrückstand in einen hochverdienten 3:1 Sieg. Am Ende gabs noch ein Abklatschen und das eine oder andere Selfie mit den siegreichen Linzern!

Wir sind überzeugt davon, dass dieses Spiel den einen oder anderen Altenberger - von denen so mancher zum ersten Mal live bei einem Bundesliga-Spiel dabei war – zum LASK-Fan gemacht hat. Jedenfalls sollte es nicht das letzte Mal gewesen sein, dass wir so einen Ausflug organisieren und wir hoffen wieder auf eine große Teilnehmerzahl, wenn es wieder heißt „Gemma LASK schaun“!

​-> FOTOS NACHWUCHS BEI LASK MATTERSBURG